Link verschicken   Drucken
 

Schulleben

Die Streitschlichter

 

Die Schulsozialarbeiterin Frau Golla bildet im 2. Halbjahr der Jahrgangsstufe 3 ausgewählte Schülerinnen und Schüler zu sogenannten Streitschlichtern aus. Dabei lernen die Kinder viele wichtige Strategien und Wege, Konflikte friedlich und selbstständig zu lösen. Zu Beginn des 4. Schuljahres werden die Streitschlichter offiziell der ganzen Schule vorgestellt.

 

Zwei Kinder stehen den Schülerinnen und Schülern auf dem Schulhof zur Verfügung und klären kleine Streitigkeiten vor Ort. Größere Konflikte werden von zwei weiteren Streitschlichtern im eigens dafür eingerichteten Raum während der Pause geklärt. Die Streitschlichter werden von der Schulsozialarbeiterin unterstützt. Sie arbeiten mit den Kindern nach einem festen Ablauf und vereinbaren Folgetermine, um sicherzugehen, dass die Streitigkeiten dauerhaft gelöst werden konnten.

 

>> Ablauf <<