Link verschicken   Drucken
 

Medien im Unterricht

Lebenslanges Lernen wird zunehmend zum zentralen Grundsatz in unserer Gesellschaft. Die Basis aller schulischen Lernprozesse wird an der Grundschule geschaffen. Eine ihrer Aufgaben besteht deshalb darin, allen Kindern eine grundlegende Medien- und Informationskompetenz zu vermitteln.

 

„Die elektronischen Informations- und Kommunikationstechnologien sind ebenso wie die traditionellen Medien Hilfsmittel des Lernens und Gegenstand des Unterrichts.“ Im Unterricht arbeiten wir sowohl mit Printmedien als auch mit digitalen Medien.

 

Printmedien werden z.B. im Leseparadies oder in Klassenbüchereien intensiv genutzt.

Der Buchbestand im Leseparadies wird unter Berücksichtigung kindlicher Leseinteressen regelmäßig aktualisiert und erweitert. Auf diese Art und Weise steht der Schülerschaft eine große Themenvielfalt zur Verfügung. Das Leseparadies wird in der regulären Unterrichtszeit von Kleingruppen und von Arbeitsgemeinschaften regelmäßig genutzt.

 

Digitale Medien finden im PC-Raum und in den Klassenräumen z.B. beim PC- Führerschein, bei Recherchen im Internet und bei der Arbeit mit Antolin oder dem Mathepiraten ihre Anwendung. Zudem besteht im Mehrzweckraum die Möglichkeit Filme (DVD oder digitale Videodateien), die Unterrichtinhalte sinnvoll ergänzen, zu zeigen.

 

Beim PC-Führerschein lernen die Kinder den Umgang mit einem Computer, arbeiten mit dem Schreibprogramm Microsoft Word und erstellen und gestalten eigene Texte.

Vor der Arbeit mit dem Internet wird der sichere und produktive Umgang mit Diesem thematisiert. Die Schüler lernen kindgerechte Suchmaschinen kennen und beschaffen sich eigenständig Informationen für verschiedene Unterrichtsvorhaben.

 

Antolin verknüpft den traditionellen Gebrauch von Büchern mit der Nutzung von Computern. Auf der Internetseite werden den Schülern die Inhalte unterschiedlicher Bücher in Kurzform vorgestellt, wodurch die Lesemotivation der Kinder angeregt werden soll. Das Hauptziel dieses Angebotes ist die Förderung sinnbildenen Lesens durch die spielerische Beantwortung von Fragen zu gelesenen Büchern. An unserer Schule werden besondere Leseerfolge durch Urkunden gewürdigt.

 

Auf der Internetseite des Mathepiraten können die Schüler zahlreiche Aufgaben lösen. Hierdurch sollen mathematische Kompetenzen ausgebaut und eine positive Einstellung zum Mathematiklernen gefördert werden.

 

DVDs sowie digitale Videodateien werden vor allem im Sachunterricht sowie in den Sprachunterrichten verwendet um Unterrichtsinhalte weiter zu veranschaulichen.